Sauna Ofen

Den passenden Sauna Ofen günstig online kaufen geht schnell, zuvor sollte man sich jedoch für die ideale Ofen-Variante entscheiden. Denn egal ob für das eigene Saunafass oder die Sauna im Haus. Der Saunaofen ist das Herzstück jeder Sauna und den Ofen anzuheizen ist Teil des Saunarituals. Zur Auswahl stehen neben dem klassischen Holzofen der beliebte Elektroofen und spezielle Gasöfen. Ein neuer Trend ist zudem der Biosaunaofen oder Kombinationsofen. Neben dem Preis sind es Faktoren wie Komfort, Wartungsaufwand, Authentizität, Anschlussmöglichkeiten oder Aufnahmevolumen für Saunasteine die den Ausschlag für eine bestimmte Ofenart geben. Komplettgeräte von Marken wie Nordex sind einfach in der Handhabung und schnell aufgebaut.
Tatsache ist: erst mit dem richtigen Saunaofen wird Ihre Fasssauna zur erhofften Wohlfühloase.

Saunaofen – Holzofen oder Elektroofen?

Diese Frage stellen sich viele Käufer einer Fasssauna. Dabei gibt es neben dem subjektiven Empfinden handfeste Gründe für oder gegen eine der beiden Varianten. Im Folgenden finden Sie eine kleine Übersicht der Vor- bzw. Nachteile von einem Sauna Elektroofen und einem Sauna Holzofen:

Holzofen:

    • + Uriges Gefühl durch das Knistern des Feuers und das Flackern des Feuers.
    • + Günstige Betriebskosten durch den Rohstoff Holz.
    • Asche muss entsorgt werden.
  • – Schlechtere Regulierbarkeit der Temperatur.

Elektroofen:

    • + Einfache Handhabung.
    • + Gute Regulierbarkeit.
    • + Keine „Rohstoffe“ auf Vorrat nötig.
    • + Keine Abfallstoffe.
    • – Betriebskosten vom Strompreis abhängig.
    • – Weniger Flair als Holz.

Was ist ein Bio Saunaofen?

Ein Bio Sauna Ofen oder auch Dampfofen ist ein Kombinationsofen mit einem breiten Anwendungsspektrum. Er verfügt über einen Verdampfersystem und ermöglicht unterschiedliche Arten der Sauna zu genießen. Ob klassische finnische Sauna, Dampfsauna, entspannende Kräutersauna oder anregende Duftsauna. Vor allem für empfindliche Saunagänger eignet sich diese Saunaofen-Art besonders. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit kann bei niedrigeren Temperaturen sauniert werden, das schont den Kreislauf. Achten Sie beim Kauf eines Bio-Saunaofen auf die nötige Kilowatt Leistung für Ihre Sauna.